* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     HIV
     AIDS








Die Liebe

es gibt unterschiedliche weisen zu lieben ..

da wäre ..

die liebe zu den eltern bzw der mutter ..

die liebe zu den eigenen kindern ..

die liebe zu freunden ..

die liebe zu sich selbst .. (?)

ja und ganz klar, die liebe zu einem menschen, der weder elternteil, noch  kind, noch (kumpel) freund, noch man selber ist ..

wie fühlt sich diese liebe an??

wie soll man wissen ob man liebt, wenn man nicht weiß wie es sich anfühlt wenn man liebt??

kann man lieben, auch wenn man nicht grenzenlos vertrauen kann??

ist es liebe, wenn man sich wünscht der andere wäre bei einem?

ist es liebe, wenn man sich wohlfühlt, wenn man weiß das der andere da is?

ist es liebe, wenn man sich noch nie gesehen hat, noch nie gehört hat, sich einfach nur freut immer wieder mit demjenigen schreiben zu können? garnicht mehr aufhören will zu schreiben .. einfach nur da sitzen un seine zeilen lesen .. die worte fühlen .. ihn in gedanken bei sich zu spüren .. is das liebe?

ich weiß nich wie sich liebe anfühlt .. ich habe menschen geliebt in meinem leben .. meine mutter , meine tochter , meine freundin .. doch  noch nie habe ich einen mann so richtig geliebt, woher soll ich wissen welche liebe die liebe ist??

woher soll ich wissen ob ich liebe oder lieb habe??

ich weiß nich was ich denken soll .. ich weiß nur das ich nich mehr aufhören kann drüber nachzudenken .. es is schon komisch ..

na, vielleicht bin ich auch nur zu blöd es selbst zu verstehen .. 

 

7.3.07 15:44
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tinsche / Website (7.3.07 15:50)
DANKE!!! Du sprichst mir fast aus der Seele,wenn man mal davon absieht das ich mein Exemplar schon mal gesehen habe und nich nur mit ihm schreibe
Greeetz...


leser (7.3.07 16:44)
du kannst nicht lieben! du kannst einem menschen nichts gutes bringen! hör doch endlich auf mit deinem wischiwaschi hier und werd erwachsen! wird zeit das du gehst!


o.n.e (8.3.07 10:35)
In Deinen Gedanken und träumen kannst Du lieben, egal wen Du Dir vorstellst.

Real entwickelst Du Liebe, wenn Du Dich magisch angezogen fühlst, ständig die Nähe suchst und eine art "Sehnsucht" empfindest, Deinen Auserwählten Haut an Haut spüren und wahrnehmen zu wollen, jegliche Distanz immer zu weit weg ist,.. egal ob es eine Minute oder ein Tag her ist, als man sich zuletzt berührte ...

Liebe ist die knisternde Spannung einer flüchtigen Berührung oder einfach nur einer körperlichen Annäherung.

Aber auch eine starke Sympathie die Du in deiner virtuellen Welt empfindest, die durch ein Telefonat verstärkt wird, eine Sehnsucht nach Geborgenheit und Nähe kann bei einer Begegnung und dem ersten körperlichen Kontakt wie ein Blitz zur Liebe werden ...

Virtuell ist es die Neugier, die Sehnsucht, die Sympathie, die Zuneigung .... real ist es die Leidenschaft, die knisternde Spannung und das Gefühl unendlicher Geborgenheit...


leser (8.3.07 14:45)
schnulziger gehts wohl nicht mehr

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung