* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     HIV
     AIDS








HIV ist die Bezeichnung für ein virus, das die Krankheit aids (Erworbenes Immundefektsyndrom, engl. acquired immunodeficiency syndrome) verursacht.

Es gehört zur Familie der retroviren. Eine vollständige Entfernung des HI-Virus aus dem menschlichen Körper ist nicht möglich, da Retroviren in der Lage sind, ihren genetischen Code in das erbgut des Wirts einzubauen. Eine Ansteckung führt nach einer unterschiedlich langen, meist mehrjährigen inkubationsphase zu Aids, einer unheilbaren immunschwächekrankheit. Bei einer Minderheit (< 5 %) – den sogenannten Long Term Non-Progressors – bricht die Krankheit erst nach Jahrzehnten oder möglicherweise nie aus.

 





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung